Wasser im Garten

Es gibt viele Möglichkeiten, um sich auch im Garten vom Wasser und der dazugehörenden Tier- und Pflanzenwelt faszinieren zu lassen. Die Möglichkeiten für Wasser im Garten reichen vom Wasserbecken über einen kleinen Bachlauf oder ein naturnahes Gewässer mit Seerosen und anderen Wasserpflanzen bis hin zum eigenen Schwimmteich. Bei der Anlage eines Teiches oder Wasserbeckens – auch für kleine Gärten – sind wir Ihnen behilflich. Bei der Pflanzenauswahl ist die Unterstützung durch unsere Fachleute ebenfalls sinnvoll, damit die richtigen Pflanzen für die jeweilige Wassertiefe ausgewählt werden und so über viele Jahre Freude bereiten.

 

 

Formal oder natürlich - eine Frage des Stils

Wegen ihrer Vielfalt lassen sich Teiche oder Wasserbecken für die unterschiedlichsten Gartenstile finden. In einem modernen Garten ist ein Teich mit klaren Linien am wirkungsvollsten – rechteckig, quadratisch oder rund. Effektvoll ist auch ein Wasserbecken, in dem die Reflektionen des Lichts und das Spiel des Windes mit dem Wasser besonders gut zu sehen sind. In einem naturnahen Garten ist dagegen ein Folienteich mit organischen, geschwungenen Uferformen und einer vielfältigen Pflanzenwelt am besten. Wir realisieren auch ganz individuelle Lösungen, die nicht nur zum Haus und zum Gartenstil passen, sondern auch besondere Wünsche berücksichtigen. Selbst wenn der Platz knapp ist, muss auf Wasser im Garten nicht verzichtet werden. Dann kommen zum Beispiel Wandbrunnen, kleine Wasserbecken, Mini-Teiche in Schalen oder Quell- und Sprudelsteine in Frage. So kann das Element Wasser seinen besonderen Zauber sogar in einem kleinen Garten entfalten.

 

 
Planung:
 
  • Lage im Garten, Größe und Form
  • Aushub der Teichgrube inkl. Abfuhr des überflüssigen Materials
  • Abdichtung des Teichbeckens